Courses


A collection of courses for download.

For details of how to add a downloaded course to your site, please see the documentation Course restore (link opens in a new window).

Browse the glossary using this index

Special | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | ALL

R

Recherche thématique:Villes & Développement durable

Une part importante de la population mondiale vit désormais en ville. Le début du xx siècle se caractérise par l'importance de l'étalement urbain et par le phénomène de métropolisation : la concentration des hommes et des activités dans les plus grandes villes. Mais ces villes concentrent aussi les problèmes. La ville durable est donc l'un des grands enjeux de développement. Le développement des villes revêt plusieurs caractères mais ce derniers n'est possible que par la mise en place d'une stratégie urbaine basé sur la concertation citoyenne, la communication et une approche multi sectorielle. A cet effet un nouveau concept a vu le jour avec l’avènement des TIC et les système d'aide à la décision spatial, on parle désormais de ville durable et intelligente (smart city) qui intègre des systèmes basé la rationalisation des ressources, l'attractivité du territoire et l'offre du confort et du bien être . Public cible: Pour le compte des apprenants du parcours master en architecture option durabilité et projet urbain . Les objectifs généraux : Acquisition des compétences nécessaire pour l'élaboration d'une problématique tangible usité pour la présentation du PFE a partir des enjeux du développement durable et du diagnostique établit factuellement sur le cas des villes Algériennes.

  • Creator: DAIKH ADEL - Publisher: DAIKH ADEL
  • Subject: Architecture and Urban Environment (Other) - Audience: Students - Educational level: Tertiary
  • Language: French - License: Creative Commons - Time updated: Tuesday, 12 September 2017, 4:43 PM
Creator notes

ce cours est une production évolutive


Rechtschreibfälle "ck" und "tz"

In diesem Kurs bearbeiten die Schülerinnen und Schüler Rechtschreibschwierigkeiten zu Wörtern mit "ck" und "tz". Im Fokus stehen Rechtschreibfälle und Trennungsregeln. Alle Kursabschnitte beginnen mit einer leichten Übung und steigern sich dann im Schwierigkeitsgrad. Im letzten Kursabschnitt bekommen die Schülerinnen und Schüler eine Zusammenfassung der Rechtschreibschwerpunkte und der Trennung. Zudem erhalten sie Tipps und Tricks, wie sie mit dem Computer und im Internet arbeiten können.

  • Creator: Eric Streit - Publisher: FWU, ALP
  • Tags: Deutsch; Rechtschreibfall, Trennungsregeln, tz, ck - Subject: Australian Indigenous Languages - Audience: Students - Educational level: Tertiary
  • Language: German - License: Creative Commons - Time updated: Friday, 20 April 2018, 12:03 PM
Creator notes

Hallo wir sind ck-chen und tz-chen. Wir haben gemerkt, dass es immer wieder ganz schön schwer ist, uns richtig zu verwenden. Jetzt wollen wir dir helfen, damit du mit uns keine Probleme mehr hast. ... 


Religión 6A

Curso según los lineamientos aprobados por la Conferencia Episcopal. (Note: Quizzes include OU question types)

  • Creator: Coordinación TIC - Publisher: Coordinación TIC
  • Subject: Religious Studies - Audience: Students - Educational level: Tertiary
  • Language: Spanish; Castilian - License: Creative Commons - Time updated: Tuesday, 6 May 2014, 2:59 PM
Creator notes

Subido con propósito educativo.


RfM Deutsch - Ballade - Die Brücke am Tay

In diesem Kurs lernen die Schülerinnen und Schüler die Ballade "Die Brücke am Tay" von Theodor Fontane kennen. Mittels unterschiedlicher Aufgaben, wie z.B. dem Verfassen eines Zeitungsartikels, setzen sie sich mit dem Dichter und dem Inhalt der Ballade auseinander. Darüber hinaus erfahren die Schülerinnen und Schüler auch, was eine Ballade auszeichnet. Zudem können sie allein oder in der Gruppe ihre Sprachfertigkeiten mit Hilfe der Ballade ausbauen.

  • Creator: Florian Frohnholzer - Publisher: FWU, ALP
  • Subject: Australian Indigenous Languages - Audience: Students - Educational level: Secondary
  • Language: German - License: Creative Commons - Time updated: Friday, 20 April 2018, 12:03 PM
Creator notes

Die Schülerinnen und Schüler lernen die Ballade "Brücke am Tay" von Theodor Fontane kennen. Es beginnt mit einer Lesung (Kopfhörer wären praktisch), danach wird die Ballade schrittweise erarbeitet. Die Jugendlichen lernen über das Leben von Fontane (Podcast => Kopfhörer). Sie sollen eine Zeitungsartikel schreiben und das Gedicht mit verschiedenen Rollen lesen und evtl. aufzeichnen. Ab Jahrgangsstufe 7 geeignet um die Thematik Ballade zu bearbeiten.


RFM_Geschäftsbrief

In diesem Kurs lernen die Schülerinnen und Schüler wie man im Fach Wirtschaft und in der Projektprüfung einen normgerechten Geschäftsbrief schreibt. Dabei erfahren sie, welche Inhalte in einen Geschäftsbrief gehören und welche Regeln und Schreibweisen beim Verfassen zu beachten sind. In einem Quiz können sie überprüfen, ob sie alle Regeln und Schreibweisen beherrschen. Zudem verfassen sie auch eigene Geschäftsbriefe.

  • Creator: Jörg Schreiber - Publisher: FWU, ALP
  • Tags: Wirtschaft, Projektprüfung, Geschäftsbrief - Subject: Economics - Audience: Students - Educational level: Tertiary
  • Language: German - License: Creative Commons - Time updated: Friday, 20 April 2018, 12:03 PM
Creator notes

  1. Einstieg: Der Lehrer zeigt den bereits bekannten Privatbrief und im Vergleich dazu einen Geschäftsbrief
  2. Erkennen der Unterschiede, Visualisierung der Unterschiede auf Wortkarten/Tafel/Flipchart
  3. Bezug zur Projektprüfung => Wie schreibt man einen normgerechten Geschäftsbrief?
    • Gemeinsames Besprechen des Beispiels
    • Ausdruck eines fertigen Beispiels
    • Benennen der Teile, usw.
    • Je nach Individuallage der Klasse kann dieser Teil auch selbstständig mit Hilfe des Infomaterials erarbeitet werden
  4. Aufgabe: Mein erster Geschäftsbrief
    • Lehrer teilt die kopierten Briefangaben aus (bei selbstständiger Erarbeitung: Bereitstellung der Aufgaben)
    • Lehrer diktiert den Brieftext
    • Bei starken Lerngruppen: Schüler diktieren sich gegenseitig den Brieftext
    • Texteingabe
    • Formatieren nach Vorgabe (normgerecht)
    • individuelle Hilfen, Nutzung des Infomaterials
    • Abspeichern
  5. Abgabe der fertigen Datei in Mebis (Upload)


Rs 9/10, E, Responding to Visual Prompts

In diesem Kurs üben die Schülerinnen und Schüler Bildbeschreibungen. Sie lernen dabei sowohl die Vorgehensweise bei einer Bildbeschreibung kennen, als auch Sätze und Wörter, die sich dafür eignen. Am Ende sollen die Schülerinnen und Schüler selbst ein Bild beschreiben und ihre Beschreibung als Audiodatei aufnehmen. Im Anschluss bekommen sie ein Lehrer- und Schülerfeedback zu ihrer Beschreibung. Der Kurs dient der Vorbereitung auf die Speaking Tests für Realschulen.

  • Creator: Martin Loder - Publisher: FWU, ALP
  • Subject: English As A Second Language Teaching - Audience: Students - Educational level: Secondary
  • Language: German - License: Creative Commons - Time updated: Friday, 20 April 2018, 12:03 PM
Creator notes

Die Schülerinnen und Schüler ...
… sprechen mit weitgehend korrekter Aussprache und Intonation, sodass sowohl auf der Wort- als auch auf der Satzebene Missverständnisse vermieden werden.
… nutzen ausgewählte elektronische Hilfsmittel oder Nachschlagewerke selbständig, um die Aussprache unbekannter Wörter zu klären oder Ausspracheprobleme zu vermeiden.
E9/E10 3 Text- und Medienkompetenzen Die Schülerinnen und Schüler ...
… kommentieren und beschreiben hinreichend detailliert bildliche Darstellungen (z. B. Fotos, Grafiken, Cartoons, Werbematerial), indem sie z. B. auf die Art der Darstellung eingehen, die Hauptaussagen wiedergeben und ihre Meinung zu den dargestellten Inhalten äußern.